Ferien mit der Familie und mit Freunden in Blanes


Ferien mit der Familie und mit Freunden in Blanes

Blanes ist ein vielbesuchter aber dennoch gemütlicher Ferienort im typisch katalanischen Stil. Unzählige Restaurants, in denen Fisch-, Paella - oder Hähnchengerichte zubereitet werden, kleine Bars, zahlreiche Geschäfte und der besonders breite Sandstrand von vier Kilometern Länge sind einige Merkmale dieses Ortes. Die Altstadt mit ihren engen Gassen zeigt den Fischerort noch so wie er vor 60 Jahren war.

Die Region um Blanes wir geprägt von langen Sandstränden, steil ins Meer abfallenden Felsen und vielen kleinen verschwiegenen Buchten mit glasklarem Wasser. Die Strandpromenade endet im Norden an einer Landzunge, auf der sich auf einem Hügel die Ruinen des Castell de Sant Joan (11. Jahrhundert) erheben, von denen sich ein herrlicher Ausblick bietet. Blanes liegt nur ca. 6km von Lloret de Mar entfernt.

Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebot:
Für Abwechslung sorgen ein Altstadtbummel oder der Besuch einer der vielen Sehenswürdigkeiten z. Beispiel des sechseckigen, gotischen Brunnens am Carrer Ample oder der Kirche Santa Maria, aus dem 14. Jahrhundert, die als Wahrzeichen über der Altstadt thront, mit einem eindrucksvollen Barockaltar.

In Blanes befinden sich zwei der bedeutendsten botanischen Gärten Europas. Im Jardí Botànic Marimurtra, dem bekannteren von beiden, wurde durch eine kunstvolle Gartenarchitektur die zerklüftete natürliche Landschaft aufgewertet. Die ausgewachsenen Exemplare von Kakteen und anderen Pflanzen, die man hier gezüchtet hat, bestechen durch die Harmonie der Farben und Formen. Aufgrund des gleichmäßigen Mittelmeerklimas gedeihen die Pflanzen prächtig, die ganze Sammlung befindet sich in Privatbesitz. Es gibt mehr als 3.000 verschiedene Bäume, Büsche und Blumen zu entdecken. Viele Pflanzen lassen sich vor Ort auch käuflich erwerben. Es gibt einen kleinen Aussichtsturm und auch sonst mehrere Punkte von denen man herrlich aufs Meer und auf die Küste unterhalb des Botanischen Gartens schauen kann.

Der jährlich stattfindende Wettbewerb von Feuerwerken ist eines der wichtigsten in Spanien und Europa. Er dauert sieben Tage und findet während der Festa Major zu Ehren des Schutzheiligen Sant Joaquim in der Woche vom 26. Juli statt.