Urlaub in Spanien in Port de la Selva an der Costa Brava


Urlaub in Spanien in Port de la Selva an der Costa Brava

Port de la Selva:

In Port de la Selva schmiegen sich die kleinen, weißen Häuser eng aneinander, als würden sie vor dem Tramuntana Schutz suchen. Der Fischereihafen zählt zu den bedeutendsten der Provinz. Die Bucht von Port de la Selva bildet ein natürliches Hafenbecken und ist durch die sie umgebenden Berge vor den rauhen Nordwinden geschützt. Der dem Ort vorgelagerte Hauptstrand bietet selbst in der Hochsaison immer genügend Platz. Die Bucht ist besonders bei Windsurfern sehr beliebt.

Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebot:

Die Ort Llanca und Port de la Selva bieten sich zu vielen Ausflügen in die reizvolle Umgebung an. Diese kann man mit der Besichtigung der zahlreichen romanischen Denkmäler und Musen (unter anderem das Dali-Museum in Figueras) verbinden. Besonders zu erwähnen ist der Dorfplatz von Llanca, mit seiner Kirche und die Halbinsel Castellar im Hafenvietel. Hier hat man einen herrlichen Blick bis zur französischen Küste im Nordosten und zum Cabo Creus im Südosten. Der Ort verfügt über einen Bahnhof, einen Sporthafen mit 500 Anlegeplätzen und ein wichtiges Geschäfts- und Kulturzentrum in der Stadt Figueras, in 20 km Entfernung. Hier befindet sich eines der schönsten Casinos Europas, in einem mittelalterlichen Schloss. Ein Golfplatz mit 18 Löchern findet man in ca. 14Km Entfernung in Peralada.

Der Strand Cala Tamariu liegt in Richtung des Capo Creus und ist mit dem Auto zu erreichen. Weitere kleine Strände in Richtung des Kaps lohnen sich. Im Umfeld des Ortes laden zahlreiche Wanderwege zum Spazierengehen inmitten unangetasteter Natur ein und führen zu zahlreichen historischen Stätten aus der megalitischen Epoche und Mittelalter. Wichtige Sehenswürdigkeiten in El Port de la Selva sind der Dolmen von Taballera, das mittelalterliche Ensemble Serra de Rodes, das Kloster Sant Pere de Rodes, die Burg Sant Salvador (13. Jahrhundert), die Kapelle Santa Elena und die Siedlung Santa Creu die ein beutendes historisches Higlight an der Costa Brava in Katalonien darstellen.